Direkt zum Inhalt | Direkt zur Hauptnavigation | Direkt zu den weiterführenden Informationen

Baufachliche Richtlinien Abwasser

Die Baufachlichen Richtlinien Abwasser (BFR Abwasser) gelten für die Planung, den Bau und den Betrieb von abwassertechnischen Anlagen in Liegenschaften des Bundes im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) und des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gemäß den Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Bundes (RBBau).

BFR_Abwasser2

Baufachliche Richtlinien Abwasser

Die Baufachlichen Richtlinien Abwasser sind grundsätzlich zu beachten und definieren Anforderungen zur Sicherung der Qualität von planerischen, baulichen und betrieblichen Leistungen der Abwassertechnik. Durch eine bundesweit einheitliche und somit vergleichbare Vorgehensweise unterstützen die Baufachlichen Richtlinien Abwasser damit vorrangig die Einhaltung des Grundsatzes der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit (§ 7 BHO) unter Beachtung wasserrechtlicher Auflagen sowie die Grundsätze der Nachhaltigkeit. Neben Verfahrensregelungen werden Materialien in Form von Musterdokumenten, Beispielen und DV-Anwendungen zur Verfügung gestellt.

Die Veröffentlichung der Baufachlichen Richtlinien Abwasser erfolgt im Internet:

www.bfr-abwasser.de

Die Baufachlichen Richtlinien Abwasser werden kontinuierlich aktualisiert und fortgeschrieben. Das Fortschreibungsdatum ist unter der Rubrik Texte dokumentiert. Unter dieser Rubrik sind ebenfalls die aktuelle Fassung der Baufachlichen Richtlinien Abwasser sowie eine Zusammenfassung als PDF-Dateien zum Download bereitgestellt.

Die vorangegangenen Fassungen der Baufachlichen Richtlinien Abwasser sowie die zugehörigen Änderungsverfolgungen stehen als PDF-Dateien unter den Rubriken Historie und Änderungsverfolgung zum Download zur Verfügung.

nach obennach oben
Weitere Informationen
Externe Links