Direkt zum Inhalt | Direkt zur Hauptnavigation | Direkt zu den weiterführenden Informationen

Ansprechpartner

Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften

Waterloostraße 4
30169 Hannover
Telefon: 0511/101-0

Referat BL 15

Dienstgebäude/Besucheranschrift: Humboldtstraße 33, 30169 Hannover
Leitstelle des Bundes für Boden- und Grundwasserschutz
Referatsleitung Dipl.-Geol. Karsten Heine
Sachverständiger des Bundes*
Telefon: 0511/76351-200

Mitarbeiter/-innen

Bez. Mitarbeiter Aufgaben Kontakt
BL 1511
Dr.
Viola Bartsch
Regionale Schwerpunkte für Niedersachsen (mit SB Ems-Weser, SB Elbe-Weser, SB Hannover, z. T. SB Lüneburger Heide) und Bremen 0511/76351-206
Kontakt
BL 1512
Dipl.-Geol.
Klaus Keese
Regionale Schwerpunkte für Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt; Qualitätssicherung, Gerichtsverfahren, Normen und Regelwerke, verschiedene Vorhaben zu Forschung und Entwicklung; Sachverständiger des Bundes* 0511/76351-207
Kontakt
BL 1513
Dipl.-Geogr.
Helge Düker
Regionale Schwerpunkte für Hessen und Nordrhein-Westfalen; PFC-Leitfaden, Risikoermittlung 0511/76351-208
Kontakt
BL 1514a
M.Sc. Ingenieurökologie, Dipl.-Ing. (FH) Wasserwirtschaft
Ines Plum
Regionale Schwerpunkte für Niedersachsen (mit SB Südniedersachsen, SB Braunschweig, SB Osnabrück-Emsland, SB Weser-Leine, z. T. SB Lüneburger Heide); Leitung des Arbeitskreises Boden- und Grundwasserschutz 0511/76351-209
Kontakt
BL 1514b
Dipl.-Geol.
Dieter Horchler
Regionale Schwerpunkte für Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein; Qualitätsanforderungen, Normen und Regelwerke; Fachbeirat Bodenuntersuchung; Sachverständiger des Bundes* 0511/76351-210
Kontakt
BL 1515
Dipl.-Geol.
Rainer Dinkel
Regionale Schwerpunkte für Berlin, Brandenburg, Bayern, Saarland und Baden-Württemberg; Bausubstanz/Rückbau; Baufachliche Richtlinien Recycling 0511/76351-211
Kontakt
BL 1516
M.Sc. Geowissenschaften
Nicolas Hachmeister
Regionale Schwerpunkte für Bayern, Niedersachsen, Sachsen und Thüringen 0511/76351-212
Kontakt

* Der Zusatz "Sachverständiger des Bundes" bedeutet, dass diesen Mitarbeitern vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung der Titel und Status Der Sachverständige des Bundes für die Erkundung und Sanierung schädlicher Bodenveränderungen, Altlasten und schädlicher Grundwasserverunreinigungen verliehen wurde.

nach obennach oben